• vinzi.at


VinziHaus . Raststätte für Leib und Seele

Vinzenzgemeinschaft . Kontakt
Lilienthalgasse 20
8020 Graz
Anfahrtsplan >>

Tel: +43 316 58 58 00
Fax: +43 316 58 58 11
E: vinzihaus@vinzi.at

Bürozeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 13.00 Uhr

WIEN
Ottakringer Straße 113
1160 Wien
Anfahrtsplan >>

M: +43 676 87 42 31 10
vinziwerke.wien@vinzi.at

Bürozeiten:
Montag
9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Facebook - Logo; VinziWerke auf FacebookYouTube - Logo; VinziWerke Kanal auf YouTubeGoogle+ - Logo; VinziWerke auf Google+
Benefiz

Benefiz "mitBedacht - die VinziNacht"

Musik & Schmäh für andere!

Die Notschlafstelle VinziNest gewährt seit 25 Jahren all jenen Schutz, die als Armutsmigranten nach Graz kommen. Dieses Jubiläum soll nun gefeiert werden.
Großartige KünstlerInnen stellen sich deshalb am 1. Dezember in den Dienst der guten VinziSache: Die österreichischen Kult-Band Kreisky sowie die hochkarätigen KabarettistInnen Gebrüder Moped, Angelika Niedetzky, Reinhard Nowak, Clemens Maria Schreiner, Gregor Seberg und Mike Supancic sorgen für einen Abend der Extraklasse, bei dem von 18.00 bis 23.00 Uhr gelacht, mitgesungen und eine gute Zeit erlebt werden darf. Außerdem dürft ihr euch auf einen surprise act freuen, der erst wenige Tage vor der Veranstaltung bekannt gegeben wird!
Moderation: Thomas Seidl

Kommt und tut an diesem Abend nicht nur euch selbst, sondern auch anderen etwas Gutes. Der Reinerlös des Kartenverkaufs kommt zu 100% der Notschlafstelle VinziNest zugute.

Tickets unter: spielstaetten.at & ticketzentrum.at

"ZORROM" - Deutschkurse für Roma

Gesucht werden Freiwillige, die über entsprechende Unterrichtserfahrung verfügen und/oder sich in einer spezifischen Ausbildung befinden (z.B. Lehramt-Studierende, Pädagogik-Studierende, Personen in DaF-Ausbildung,...). Zusätzlich sind Sprachkenntnisse in Ungarisch, Rumänisch oder Slowakisch von Vorteil, dies ist aber kein Muss. Das Projekt "ZORROM" hat die Arbeitsmarktintegration von Roma-ArmutsmigrantInnen aus den neuen EU-Staaten sowie den Abbau von Vorurteilen und Diskriminierungen auf Seiten der Mehrheitsbevölkerung zum Ziel. Das Projekt Zorrom startete mit 1. November 2015. Der Projektname setzt sich aus den Romanes-Wörtern zor („Kraft“, „Energie“) und rom („Mensch“) zusammen und verweist auf die Bestärkung und Befähigung der Zielgruppe. Die Kurse finden zu folgenden Zeiten in Graz bzw. Leoben statt:
Kurs in Graz (im Vinzinest, Kernstockgassse 14, 8020 Graz)
Start: 19.1.2016:
- Dienstag + Mittwoch von jeweils 16:00 - 18:00 Uhr
- Donnerstag von 15:00 - 17:00 Uhr.
Kurs in Leoben (in der Pfarre Waasen in Leoben)
Start: 14.1.2016:
- Mittwoch + Donnerstag von jeweils 9:00 - 11:00 Uhr.
Kontakt: Mag. Michael Teichmann Tel: 0676/ 88015 345
Email: Michael Teichmann
Web: Caritas

Deutschkurse für Roma: Projekt Zorrom (© VinziWerke)


Für die Deutsch- bzw. Alphabetisierungskurse im Rahmen des Roma-Projekts "ZORROM" werden dringend Freiwillige gesucht, welche die KurstrainerInnen im Unterricht unterstützen können und der Zielgruppe somit beim Deutscherwerb helfen!



vinzihaus@vinzi.at Lilienthalgasse 20, A-8020 Graz +43 316 585800   PRESSE  |  FREUNDE UND FÖRDERER  |  IMPRESSUM